Willkommen

Urlaub am Biobauernhof Landhaus Taurer

Herzlich willkommen auf unserem kinderfreundlichen Bio-Bauernhof!

Eingebettet in den Nationalpark Hohe Tauern, am Fuße des Großglockners, auf 1500 m Meereshöhe am romantischen Ende des Kalsertales liegt das Landhaus Taurer.

 

Unsere Stärken sind:

  • die freundliche, familiäre Atmosphäre, in der Sie sich geborgen fühlen können
  • Die vielen Wanderwege, die vor der Haustüre beginnen.
  • Ihr Hausherr Johann Rogl ist professioneller Bergführer und Skiführer, er kann Ihnen die besten Auskünfte geben und Sie auch individuell beraten.
  • Er bietet auch geführte Touren an.
  • Besonders beliebt ist unser Frühstücksbuffet mit hofeigenen Bioprodukten und selbst gebackenem Brot.
    Es kann auch von Gästen in den Ferienwohnungen dazu gebucht werden.

 

Hans1.jpgleckeres_fruehstueck.jpgmarie_mit_kaelbchen.jpg 

 

Bio ist unsere Lebensweise, nicht nur Tradition.

Hier tanken Sie auf und zwar für Körper, Geist und Seele, denn BIO ist LEBEN.

 

Sie möchten Autofrei in den Urlaub? Auch das ist bei uns möglich!

 

  • Der Postbus fährt bis zum Haus.
  • Rund ums Haus gibt es blühende Wiesen, duftende Wälder und wohltuende Ruhe.
  • In unserer Nachbarschaft befindet sich ein Gourmethotel, wo man ausgezeichnet essen kann.
  • WLAN steht Ihnen im ganzen Haus kostenlos zur Verfügung!
  • Massagen und Bäder können im Hotel Taurerwirt gleich nebenan gegen Aufpreis in Anspruch genommen werden.

 

Ein richtiger Urlaubstag beginnt mit einem guten Osttiroler Frühstück:

Guten Morgen Osttirol!
Neben unseren Bioprodukten servieren wir Osttiroler Spezialitäten bereits am Frühstückstisch. Saftige Almwiesen, Bäche mit reinstem Trinkwasser und die kristallklare Luft sind die ideale Grundlage für vorzügliche Produkte von herausragender Qualität. 

 

Exklusiv diesen Sommer:

wir schenken Ihnen einen Gutschein für 1 Rangertour im Sommerprogramm 2017 des Nationalpark Hohe Tauern. Bei dieser kostenlosen Führung lüften Sie das Geheimnis hinter dem Sichtbaren.

 

Unser Extra für Sie:

Bei einem Mindestaufenthalt von einer Woche laden wir Sie gerne zu einem gemeinsamen Abendessen ein.

 

Andrea_und_Hans_Rogl.jpgMartin_und_Michael.jpgmartin_und_ricci.jpg

 

Ich, Andrea, und meine Familie freuen uns auf Sie!